HOME

23. Jour fixe 05.05.2015

23. EU XXL JOUR FIXE am 5. Mai 2015, von 19 Uhr bis 21 Uhr
im mica-Seminarraum, Stiftgasse 29, 1070 Wien

 „Neues Publikum – Neues Glück?“

Audience Development und Best Practices

Das Erschließen neuer Publikumsschichten wurde im vergangenen Jahr zum neuen Steckenpferd der Europäischen Kommission im Kulturförderbereich. Besucherforschung, Filmvermittlung, Kulturmarketing, Zielgruppenprogrammierung sind jene Bereiche, die künftig enorm an Bedeutung gewinnen werden. Bisher haben sich nur wenige österreichische Institutionen für eine Förderung beworben. Warum? Gemeinsam mit dem Creative Europe Desk Austria beleuchten wir, welche Fördermöglichkeiten es in diesem Segment für Kulturinstitutionen gibt und was die Herausforderungen für die KulturmanagerInnen von heute und morgen sind.

Zu Gast:

Peter Buckingham, ehemaliger Head of Distribution & Exhibition beim UK Film Council und nunmehr Analyst beim Consultingunternehmen SampoMedia. Er beschäftigt sich seit 30 Jahren mit der Verbindung von Publikum und Kreativarbeit.

Eva Križková repräsentiert Filmtopia (ein slowakisches Film-Distributionsportal) im alternativen Distributionsnetzwerk für kreative Dokumentarfilme, KineDok, das vom MEDIA-Subprogramm Audience Development unterstützt wird.

Doris Bauer, Forum österreichischer Filmfestivals, eh. Leiterin des Kurzfilmfestivals espressofilm

 Agenda:

19 Uhr: Get-together
19.20: Begrüßung durch das Creative Europe Desk Austria
19.30: Keynote-Speech von Peter Buckingham (SampoMedia, London) 
19.40: Präsentation von KineDok durch Eva Križková (Filmtopia/KineDok, Bratislava)

Anschließend Diskussion

Da die TeilnehmerInnenzahl begrenzt ist, ersuchen wir um Anmeldung bei paul.zajacz@eu-xxl.at bis zum 4. Mai 2015.