HOME


13. Jour fixe 13.02.2013

Zusammenfassung lesen

13. EU XXL Jour fixe
am 13. Februar von 18.00 - 19.30 Uhr im MICA, Stiftgasse 29, 1070 Wien

"Denn wir wissen nicht, was wir tun! - Was darf ein Nutzer im Netz?"
Eine Informations- und Diskussionsveranstaltung für AnwenderInnen

Impulsvortrag:
Dr. Franz Schmidbauer, Richter am LG Salzburg, Herausgeber von Internet4jurists

Die meisten Menschen haben keine Ahnung, was sie im Internet dürfen und was nicht. Darf ich meinen Freunden die von mir bei iTunes gekaufte Musik weiterschenken? Darf ich ein eigenes Video produzieren, auf dem ich zu Psys Gangnam Style tanze und seine Musik verwende? Darf ich Fotos, die ich auf Facebook gefunden habe, ohne Quellenangabe kopieren und mir auf ein T-Shirt drucken?

Angesichts der vielen NutzerInnen unklaren Urheberrechtslage sollen beim 13. Jour Fixe Fachleute hierzu Auskunft geben und die Details erläutern. Wie weit geht die Freiheit des einzelnen Nutzers bei der Generierung von Inhalten?

EU XXL FILM möchte einen pragmatischen Blick auf die gültigen Urheberrechtsbestimmungen werfen, die aktuellen Reformbemühungen kommentieren und darlegen, was dem Nutzer droht, wenn er urheberrechtswidrig handelt.

Da die TeilnehmerInnenzahl begrenzt ist, ersuchen wir um Anmeldung bei paul.zajacz@eu-xxl.at bis zum 12. Februar. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!