Aktuelles


7. Juni 2022
Europa
Angemessene Mindestlöhne in der EU

Am 7. Juni 2022 haben der Ratsvorsitz und die Verhandlungsführer*innen des Europäischen Parlaments eine vorläufige politische Einigung über den Entwurf einer Richtlinie über angemessene Mindestlöhne in der EU erzielt.
Pressemitteilung
Übersicht über den gesamten Politikbereich


29. Juli 2021
Deutschland
Urheberrecht – Nachvergütung – Bestsellerparagraph

Der Kameramann Jost Vacano hat sich mit acht Rundfunkveranstaltern der ARD verglichen und erhält von diesen insgesamt 160.000 € als Nachvergütung für seine Kameraarbeit an der Romanverfilmung „Das Boot“. Über das Ende dieser jahrzehntelangen Auseinandersetzung berichten u.a. Der Tagesspiegel , die Initiative Urheberrecht, der Bundesverband Kinematografie in einer Presseaussendung und der Branchendienst Film – TV – Video.


7. Juli 2021
Europäische Union
Voices of Culture – Structured Dialogue between the cultural sector in the European Union and the European Commission

Bericht über die soziale Lage und Arbeitsbedingungen von Künstler*innen und Kultur- und Kreativarbeiter*innen in der EU.


5. Juli 2021
Europäisches Parlament
Territoriale Lizenzierung

Erklärung von 54 Abgeordneten des Europäischen Parlaments, die die Bedeutung der territorialen Lizenzierung für kulturelle Vielfalt und Pluralismus im europäischen audiovisuellen Sektor hervorhebt.


2. Juni 2021
Europäischer Gerichtshof
Urteil in den Rechtssachen YouTube (Peterson vs Google, YouTube) und Cyando (Elsevier vs Cyando)
Pressemitteilung
Kurzzusammenfassung der Initiative Urheberrecht
Pressemitteilung zu den Schlussanträgen des Generalanwalts Saugmandsgaard Øe


24. Februar 2021 
Initiative für Geschlechtergerechtigkeit in der österreichischen FilmförderungPetition für eine Geschlechterquote in der österreichischen Bundesfilmförderung   NO CHANGE WITHOUT CHANGE

Sensationeller Relaunch des höchst informativen Internetauftritts der Initiative für ein faires Urheberrecht.


14. Januar 2021 | COVID-19-UPDATE
Nationalrat – Unselbständiger Entschließungsantrag

Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Mag. Thomas Drozda und Genoss*innen betreffend: Nach dem Lockdown: Kultur möglich machen und realistische Rahmenbedingungen setzen


13. Januar 2021
Europäisches Parlament, Kulturausschuss
Creative Europe, Erasmus+, Europäisches Solidaritätskorps

Kulturausschuss bestätigt die Ergebnisse des Trilogs: Presseaussendung

Erhöhung der Unterstützung des Kultur- und Kreativsektors um 36%, Gendergerechtigkeit bei Verteilung der Fördermittel festgeschrieben und ein zusätzlicher Europäischer Nutzen als neue verpflichtende Förderbedingung.

Programm Creative Europe für den Europäischen Kultur- und AV-Sektor 2021-2027: Presseaussendung


12. Januar 2021 | COVID-19-UPDATE
IG PROGRAMMKINO

Rettungsschirm für alle Kinos

Presseaussendung und Forderungen hier abrufbar.